Take-Two Interactive SoftwareDI Kaufen
26.05. 21:59 123,297$ +1,00%
Take-Two Interactive Software Inc. (-10,14%)

Take-Two wird durch Zynga-Übernahme endlich ein drittes Standbein im schnellwachsenden Mobile-Game-Market aufbauen!

Chart-Tweets Leonid Kulikov

Auf die Watchlist setzen wir heute die Aktie des AAA-Game-Publishers Take-Two Interactive (TTWO). Grund dafür ist die Meldung, dass TTWO den Browser- und Mobile-Gameentwickler Zynga (ZNGA) für rund 12,7 Mrd. USD übernehmen will.

Der Deal macht absolut Sinn und wird langfristig dafür sorgen, dass TTWO endlich ein drittes Standbein im schnellwachsenden Mobile-Game-Market aufbaut, womit man das Produktportfolio weiter erfolgreich diversifizieren wird.

Damit wird diese Geschäftsstruktur ähnlich der von Activision Blizzard (ATVI) werden. Denn neben AAA-Games wie zuletzt GTA V, RDR2 und erfolgreichen Online-Projekten wie GTA- und RDR-Online, wird das zukünftige TTWO noch besser in der Lage sein, auf dem schnell wachsenden und höhermargigen Mobile-Games-Market mitzumischen.

Gleichzeitig wird der Konzern durch diese Übernahme zum IP-Leader aufsteigen, denn Zyngas Portfolio umfasst sehr erfolgreiche und populäre Projekte wie FarmVille, Words With Friends, CSR Racing, Empires & Puzzles, Golf Rival, Harry Potter: Puzzles & Spells, Merge Dragons! Und natürlich Zynga Poker.

Take-Two Interactive Software Inc. (-10,14%)