Scout24 AGEI Kaufen
02.12. 21:59 52,180€ -0,72%
Scout24 AG (4,62%)

Scout24 wird als Werbeplattform für Immobilien bedeutsamer. Der heutige Chart-Breakout hat eine 80%ige Trefferquote!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Die Aktie von Scout24 qualifiziert sich für ein kurzfristiges Trading-Manöver. Denn heute erhöhte man die Prognose und die Aktie absolviert einen Chart-Breakout mit 80%iger Trefferquote.

Erstens kommunizierte das Unternehmen heute neue Ziele für 2022. Es hob die Wachstumsprognose von 11 bis 12 % auf 13 bis 15 % an und rechnet beim EBITDA mit einer Steigerung von 10 bis 12 %. Der Immobilienmarkt wird schwieriger und ImmoScout24 gewinnt an Relevanz in der Vermarktung. Es wird mehr ausgegeben, um die Immobilien online zu präsentieren und verkauft zu bekommen. Immerhin kann die Online-Plattform monatlich 20 Mio. Nutzer:innen verzeichnen.

Zweitens bricht die Aktie über die langfristige Widerstandslinie aus. Diese etablierte sich seit Oktober letzten Jahres. Im aktuellen Marktumfeld beläuft sich die Trefferquote auf Sicht von fünf Tagen auf 85 %. Der Ausbruch dürfte auch vor dem Hintergrund der guten News kurzfristig fortgeführt werden. Analysten geben die Richtung mit Zielen oberhalb von 70 Euro an. RBC nennt ein Ziel von 78 Euro und Jefferies von 71 Euro.

Absichern lässt sich ein Trade an der Pivotal Price Line bei 58 Euro auf Schlusskursbasis.

Scout24 AG (4,62%)