Alfen N.V.EI Kaufen
02.12. 21:59 92,880€ -0,79%
Alfen N.V. (2,61%)

Alfen: Der Leader-Stock will auf das 52-Wochenhoch ausbrechen! 200%iges Wachstum mit E-Autoladelösungen!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Alfen haben wir in den letzten Monaten als einen Profiteur der Energiewende herausgestellt. Das Unternehmen ist in den drei Segmenten E-Autoladeinfrastruktur, Smart Grid und industrielle Energiespeicher aktiv. Damit ist man perfekt für den Umbau des Energiesystems gewappnet. Aktuell boomt die Nachfrage nach E-Autoladeinfrastruktur, da aber auch die Stromnetze modernisiert und Zwischenspeicher installiert werden müssen, sollten die anderen Segmente in den kommenden Jahren auch ein deutliches Wachstum verzeichnen.

Vor wenigen Tagen legte der Konzern die Ergebnisse für das erste Halbjahr vor. Alfen meldete für die ersten sechs Monate ein 78%iges Wachstum auf 205,5 Mio. Euro und steigert das EBITDA um 120 % auf 37,3 Mio. Euro. Der Wachstumstreiber war mit einem 200%igen Zuwachs der Absatz von E-Autoladeinfrastruktur. Im Segment Smart Grid legte Alfen um 14 % zu, während man bei Energiespeichern einen 18%igen Rückgang hinnehmen musste. Projekte dauern aktuell länger in der Umsetzung. Langfristig geht Alfen von einer positiven Entwicklung seiner drei Segmente aus. Die Jahresprognose für 2022 hob man erneut an. Der Umsatz wird bei 410-470 Mio. Euro statt 350-420 Mio. Euro erwartet. Der Konsens rechnete zuletzt lediglich mit 385 Mio. Euro.

Charttechnisch hat die Aktie den jüngsten Shakeout der Indizes komplett weggesteckt. Sie kratzt vielmehr erneut am 52-Wochenhoch und könnte ausbrechen!
Alfen N.V. (2,61%)