CompuGroup Medical SE & Co.KGaAEI Kaufen
02.12. 21:59 37,580€ +1,02%
CompuGroup Medical SE & Co.KGaA (2,28%)

Steht Compugroup vor der großen Trendwende? Erst 19 % der Krankenhäuser gelten in Europa als digitalisiert!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Die Aktie von Compugroup stürmt aktuell auf eine bedeutsame Abwärtstrendlinie zu. Diese verläuft bei 42,62 Euro und resultiert aus der Abwärtsbewegung seit Jahresbeginn. In den kommenden Tagen könnte die große Trendwende starten!

Compugroup ist der führende eHealth-Konzern in Europa. Von der fortschreitenden Digitalisierung im Gesundheitswesen, die wegen des Kostendrucks und besseren Datenverarbeitung notwendig ist, profitiert das Unternehmen. Prozesse müssen digitaler werden, um die Behandlungen zu verbessern, Zeit einzusparen und Kosten zu senken. Der Übergang zur elektronischen Patientenakte, eMedikationsplänen sowie eArztbriefen stellen neben der Videosprechstunde erste Anwendungen dar. Langfristig wird das Unternehmen mehr Software den Krankenhäusern und Ärzten zur Verfügung stellen und damit die wiederkehrenden Erlöse in Richtung der 70 % ausweiten.

In Europa gelten nur 19 % der Krankenhäuser als digitalisiert vs. 73 % in den USA. In den nächsten Jahren müsste der Konzern von einer steigenden Zahl an Digitalisierungsprojekten profitieren. Folglich geht man von einem 5%igen organischen Wachstum bis 2025 aus. Die EBITDA-Marge will man von 25 % auf 27 % verbessern. Mit einem KGV23e von 18 ist der IT-Wert, der zudem weniger unter der konjunkturellen Schwäche leidet und höhere Preise weitergeben kann, nicht mehr teuer.

CompuGroup Medical SE & Co.KGaA (2,28%)