Eli Lilly & CoDI 111,707$ +0,53%
19.12. 19:28

Eli Lilly legt Latte beim Wachstum höher - Neue Medikamente treiben an


INDIANAPOLIS (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern Eli Lilly traut sich dank guter Geschäfte mit neuen Medikamenten mittelfristig mehr Wachstum zu. Für den Zeitraum 2015 bis 2020 gab der Konzern während einer Investorenkonferenz am Mittwoch in Indianapolis das Ziel eines durchschnittlichen jährlichen Umsatzanstieges um mindestens 6 Prozent aus. Bisher waren mindestens 5 Prozent angepeilt worden. Der Verkaufsstart zehn neuer Mittel habe die Umsatzqualität in den vergangenen fünf Jahren deutlich verbessert, sagte Finanzchef Joshua Smiley. Diese Medikamente dürften 2019 mehr als 45 Prozent der Erlöse im Geschäft mit Humanmedizin.

Zudem gab das Unternehmen die Ziele für 2019 bekannt. Demnach soll das bereinigte Ergebnis je Aktie auf 5,90 bis 6,00 US-Dollar zulegen, nach den für 2018 weiterhin angestrebten 5,55 bis 5,60 Dollar./mis/jsl