Coca-Cola CompanyDI Kaufen
26.05. 21:59 64,302$ +0,36%
The Coca-Cola Co. (0,57%)

Warum ich heute The Coca-Cola Company als Dividendenaktie gekauft habe!

Chart-Tweets TheBoss

Jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr, wenn die Alltagshektik für kurze Zeit verschwindet, überprüfe ich mein Dividenden-Depot. Ich investiere regelmäßig einen Teil meines Einkommens in Dividenden-Aktien. Es ist ein schönes Gefühl Monat für Monat ein passives Einkommen zu erhalten, das im Laufe der Zeit auch immer größer wird.

Die optimale Dividenden-Aktie gehört zu einer erfolgreichen Firma, die ihre Umsätze und Gewinne steigern wird. Ein wachsendes Geschäft ist ist wichtiger als Spitzenwerte bei der Ausschüttung.

Coca-Cola: Gewinnsprung um 60 % bis 2024 erwartet

Neu gekauft für mein Dividenden-Depot habe ich heute die Aktie von The Coca-Cola Company. Der Titel ist ein Fels in der Brandung. Seit 59 Jahren steigen die Dividenden ohne Unterbrechung. Inflation wäre kein Problem, Coca-Cola kann die steigenden Preise einfach an die Konsumenten weitergeben. Ich kaufe die Aktie auch deswegen, weil ich eine höhere Inflation erwarte. Die Inflation wird sich im Aktienkurs positiv bemerkbar machen.

Mehr als 200 Marken weltweit gehören zum Konzern. Der Spezialisierung auf nicht-alkoholische Getränke bleibt man sich treu. Das Unternehmen gibt sukzessive nahezu sein gesamtes Abfüllgeschäft an externe Partner ab. Die Umsätze werden durch die Auslagerung weniger, aber die Gewinnmarge steigt. Ausgehend vom Jahr 2020 soll der Gewinn je Aktie in den nächsten 4 Jahren bis 2024 um knapp 60 % steigen.

Die Legende des amerikanischen Kapitalismus ist zurück auf dem Wachstumskurs. Warren Buffett hält ihr auch weiterhin die Treue. Coca-Cola ist die viergrößte Position im Portfolio von Berkshire Hathaway. Die Aktie verspreicht 3 % Dividendenrendite mit steigender Tendenz. Auch die Aktienkurse dürfte weiter zulegen. Es ist eine Aktie zum Vererben, die besonders dann viel Spaß macht, wenn man sich auch abundzu ein eisgekühltes Glas Coca-Cola gönnt.
The Coca-Cola Co. (0,57%)