Energiekontor AGEI Kaufen
02.12. 21:59 88,200€ 0,00%
Energiekontor AG (2,37%)

Energiekontor: Ein Chartbreakout mit 77%iger Trefferquote kündigt sich an. Die Green Energy-Stocks sind im Trend!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Die Aktien aus dem Anlagetrend der „Green Energy-Stocks“ werden aktuell akkumuliert. In den USA gehört der Solarsektor zu den besten Sektoren und am europäischen Aktienmarkt präsentieren sich Titel, wie Alfen, SMA Solar und Envitec Biogas nahe der 52-Wochenhochs.

Bei Energiekontor steht ein Ausbruch über die Widerstandslinie an und die Aktie hält sich am Hoch auf. Die aktuelle Trefferquote für den Ausbruch über eine solche Widerstandslinie beträgt 77%. Der Titel profitiert von der Stimmungsaufhellung bei Green Energy Stocks. Zudem sorgen die gestiegenen Strompreise für eine bessere Position bei neuen PAAs, weil sich bei langfristigen Stromabnahmeverträgen etwas bessere Preise durchsetzen lassen. Des Weiteren ist mehr als die Hälfte der Projektpipeline im Umfang von 7,7 GW in Deutschland. Deutschland will schon 80 % des Stromverbrauchs bis 2030 mit erneuerbaren Energien decken und zugleich den Ausbau mit weniger Bürokratie beschleunigen sowie mehr Landflächen für Windkraftanlagen freigeben. Das wird Energiekontor als Projektierer zugutekommen, denn die Projekte lassen sich schneller umsetzen und mehr Neuprojektpotenziale entstehen.

Energiekontor AG (2,37%)