E.ON SEEI Kaufen
06.12. 12:55 9,272€ +0,17%
EnBW Energie Baden-Württemberg AGEI Kaufen
06.12. 12:55 85,100€ -1,73%
RWE AGEI Kaufen
06.12. 12:55 42,430€ +1,90%
28.09. 13:20

Al-Wazir: Geplanter Weiterbetrieb von Atomkraftwerken 'verantwortbar'


WIESBADEN (dpa-AFX) - Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) hat den geplanten Weiterbetrieb von zwei Atomkraftwerken im ersten Quartal 2023 als "verantwortbar" bezeichnet. "Es entsteht kein zusätzlicher Atommüll, und das Datum des Atomausstiegs verschiebt sich nur um einige Monate", erklärte er am Mittwoch in Wiesbaden. "Das ist abzuwägen gegen die Gefahr einer Instabilität im deutschen Stromnetz, die gravierende Folgen haben würde."

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hatte am Dienstagabend erläutert, dass er einen Weiterbetrieb der zwei süddeutschen Atomkraftwerke über das Jahresende hinaus erwartet. Stand heute gehe sein Ministerium davon aus, dass man die Atomkraftwerke Isar 2 und Neckarwestheim im ersten Quartal 2023 weiter am Netz lassen werde.

Er habe sich mit den Betreibern der Atomkraftwerke in Bayern und Baden-Württemberg auf Eckpunkte zur Umsetzung der geplanten Einsatzreserve bis spätestens Mitte April 2023 verständigt. Hintergrund sei vor allem die angespannte Lage auf dem französischen Strommarkt./löb/DP/men