MULTITUDE SEEI Kaufen
01.03. 21:59 4,420€ -0,90%
30.03. 22:45

EQS-News: Multitude Group veröffentlicht den Jahresbericht für 2022 (deutsch)


Multitude Group veröffentlicht den Jahresbericht für 2022

^
EQS-News: Multitude SE / Schlagwort(e): Jahresbericht
Multitude Group veröffentlicht den Jahresbericht für 2022 (News mit
Zusatzmaterial)

30.03.2023 / 22:45 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Multitude Group veröffentlicht den Jahresbericht für 2022

Dies ist eine inoffizielle Übersetzung der originalen Pressemitteilung auf
English.

Helsinki, 30 März 2023 - Multitude SE (ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS)
("Multitude" oder der "Konzern") veröffentlicht seine geprüften
Jahresergebnisse für das am 31 Dezember 2022 beendete Geschäftsjahr, die
Erklärung zur Unternehmensführung, sowie den Vergütungsbericht. Die Berichte
sind ab heute auf der Website des Konzerns zu lesen.

Der Jahresbericht besteht aus dem Jahresrückblick und dem Finanzbericht,
einschließlich des Vorstandsberichts, des Konzernabschlusses und des
Jahresabschlusses der Muttergesellschaft. Der im Jahresbericht enthaltene
ESG-Bericht 2022 umfasst Erläuterungen außerhalb des finanziellen Teils. Er
umreißt die ESG-Ziele und KPIs des Konzerns, die sich auf Menschen, Prozesse
und die Umwelt konzentrieren und legt den Grundstein für die
Berichterstattung über die CO2-Emissionen des Konzerns. Der ESG-Bericht 2022
hebt das Engagement des Konzerns für das Wohlergehen der Kunden durch
verantwortungsvolle Kreditvergabepraktiken und die Einführung eines Index
für verantwortungsvolle Kreditvergabe sowie das Engagement für Fortschritte
beim Wohlergehen der Mitarbeiter hervor, das durch eine formalisierte
hybride Richtlinie und eine Erklärung zu Vielfalt und Inklusion unterstützt
wird.

Multitude hat den Jahresabschluss und den Bericht des Verwaltungsrates in
Übereinstimmung mit den ESEF-Berichtsanforderungen (European Single
Electronic Format) erstellt. Die Wirtschafsprüfungsgesellschaft
PricewaterhouseCoopers Oy hat gemäß ISAE 3000 (revidiert) einen unabhängigen
Prüfbericht mit hinreichender Sicherheit über den ESEF-Jahresabschluss des
Unternehmens vorgelegt. Der Jahresabschluss und der Bericht des
Verwaltungsrates in Übereinstimmung mit den ESEF-Berichtsanforderungen und
der Prüfbericht wird nächste Woche veröffentlicht.

Die wichtigsten Highlights

* Mit einem EBIT von EUR 31,6 Millionen wurde sowohl die EBIT-Prognose
übertroffen als auch ein Anstieg um 16.2% gegenüber 2021* (EUR 27,2
Millionen) verzeichnet Das Kreditportfolio wuchs auf EUR 509,5
Millionen, eine Erhöhung von 12.8% gegenüber Dezember 2021

* Der Umsatz konnte um 4.0%, von EUR 204,2 Millionen im Jahr 2021, auf EUR
212,4 Millionen im Jahr 2022 gesteigert werden (nach Abzug direkt
zurechenbarer Transaktionskosten)

* Der Nettogewinn stieg auf EUR 12,0 Millionen, verglichen mit EUR 2,3
Millionen im Vorjahr (EUR -3,5 Millionen nach Verlust aus nicht
fortgeführten Aktivitäten)

* Die Eigenkapitalquote stieg auf 24,1% (Netto-Eigenkapitalquote 30.2%) im
Dezember 2022, verglichen mit 21,2% im Dezember 2021

* Der Gewinn pro Aktie stieg auf EUR 0,39 von einem Verlust von EUR (0,32)
im Jahr 2021

* Der Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, eine
Dividende von EUR 0,12 pro Aktie auszuschütten

* Die Gesellschaft bestätigt die EBIT-Prognose von EUR 45 Millionen für
das Jahr 2023

Wichtige Kennenzahlen, in EUR Millionen 2022 2021* %
Verände-
rung
Umsatz 212,4 204,2 4,0%
Wertberichtigungen auf Kundenkredite (78,7) (71,9) 9,3%
Ergebnis vor Zinsen und Steuern ('EBIT') 31,6 27,2 16,2%
Ergebnis vor Zinsen 13,8 4,7 195,2%
Gewinn aus fortgeführten Geschäftsbereichen 12,0 2,3 420,6%
Verlust aus nicht fortgeführten - (5,8) -100%
Geschäftsbereichen
Gewinn (Verlust) für das Jahr 12,0 (3,5) n/A
Gewinn pro Aktie, fortgeführte 0,39 (0,05) n/A
Geschäftsbereiche (in EUR)
Gewinn pro Aktie, nicht fortgeführte - (0,27) n/A
Geschäftsbereiche (in EUR)
Gewinn pro Aktie für das Jahr (in EUR) 0,39 (0,32) n/A
* Angepasst um IFRS-Anforderungen bzgl. Verrechnung von
Kundenaquisitionskosten mit den Umsätzen, Neuklassifizierung der Kosten des
Einlagenentschädigungssystems, und Anpassung bei Ausgliederung aufgegebener
Geschäftsbereiche (Währungsumrechnungsdifferenz) zu reflektieren. Die vollen
Auswirkungen der Anpassungen und Neuklassifizierungen auf die 2021 Gewinn-
und Verlustrechnung: EBIT +EUR 3,3m, Gewinn von fortgeführten
Geschäftsbereichen +EUR 1.1m, gesamter Nettogewinn nach nicht fortgeführten
Geschäftsbereichen -EUR 0,9 Millionen.

Der Jahresbericht ist in PDF-Format verfügbar auf:
https://www.multitude.com/investors/results-reports-and-publications/2022

Die Erklärung zur Unternehmensführung und der Vergütungsbericht wurden auch
als separate PDF-Dateien veröffentlicht auf:
https://www.multitude.com/investors/results-reports-and-publications/2022

Die deutsche Übersetzung des Berichts wird nächste Woche auf unserer Website
verfügbar sein. Die Übersetzung umfasst den Vorstandsbericht und den
Jahresabschluss.

Über Multitude SE:

Das Ziel von Multitude ist es, das am meisten geschätzte Finanzökosystem zu
werden, in dem es als Wachstumsplattform agiert und Erfolgsgeschichten in
FinTech kreiert. Dank profundem Know-how in den Bereichen Technologie,
Regulierung, Cross-Selling und Finanzierung, ermöglicht Multitude FinTechs
eine Vielzahl von nachhaltigen Bank- und Finanzdienstleistungen um zu
wachsen und zu skalieren. Multitude und seine drei unabhängigen
Geschäftsbereiche, SweepBank, Ferratum und CapitalBox, beschäftigen ca. 700
Angestellte in 19 Ländern, und zusammen erzielten sie EUR 212 Millionen
Umsatz im Jahr 2022. Multitude wurde 2005 in Finnland gegründet, und ist an
der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard unter 'FRU' notiert.
www.multitude.com

Kontakt:

IR@multitude.com
https://www.multitude.com/investors/ir-contact

---------------------------------------------------------------------------

Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei:
https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=c349db0378314d558dfe3e80a85ead31
Dateibeschreibung: Multitude_AR_2022

---------------------------------------------------------------------------

30.03.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Multitude SE
Ratamestarinkatu 11 A
00520 Helsinki
Finnland
Telefon: +49 (0) 30 9210058-44
Fax: +49 (0)30 9210058-49
E-Mail: ir@multitude.com
Internet: https://www.multitude.com/
ISIN: FI4000106299
WKN: A1W9NS
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm
EQS News ID: 1596057

Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1596057 30.03.2023 CET/CEST

°