Salzgitter AGEI Kaufen
26.02. 07:40 24,430€ +0,29%
29.11. 12:00

EQS-News: Verkauf von Beteiligung an Borusan Mannesmann abgeschlossen (deutsch)


Verkauf von Beteiligung an Borusan Mannesmann abgeschlossen

^
EQS-News: Salzgitter Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Verkauf
Verkauf von Beteiligung an Borusan Mannesmann abgeschlossen

29.11.2023 / 12:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

* Aktives Portfoliomanagement wird vorangetrieben

* Weitere Umsetzung der Konzernstrategie "Salzgitter AG 2030"

* Generierung von Cash durch erfolgreiche Übertragung der Beteiligung

Salzgitter. Der Salzgitter-Konzern hat jetzt seine 23%ige Beteiligung an der
Borusan Mannesmann Boru Yatirim Holding A.S., Türkei, an den Mitbesitzer
Borusan erfolgreich final übertragen. Der Käufer Borusan gehört zu den
führenden internationalen Stahlrohrherstellern. Das Unternehmen verfügt über
Standorte in der Türkei, Italien, Rumänien sowie den USA.

Burkhard Becker, Finanzvorstand der Salzgitter AG: "Mit diesem erfolgreichen
Abschluss unterstreichen wir unser aktives Portfoliomanagement, welches wir
im Rahmen unserer Konzernstrategie "Salzgitter AG 2030" mit großen Schritten
verfolgen. Der Verkauf ermöglicht Borusan und seinen Mitarbeitenden unserer
Ansicht nach die besten Entwicklungsmöglichkeiten in einem bedeutenden
Marktumfeld."

Bereits im April 2023 hatte Borusan das Unternehmen Berg Pipe (USA) von der
EUROPIPE GmbH erworben, deren Gesellschafter zu je 50 % die Salzgitter
Mannesmann GmbH und die AG der Dillinger Hüttenwerke sind.

Die Salzgitter AG ist einer der führenden deutschen Stahl- und
Technologiekonzerne.

Als Vorreiter in der Circular Economy fokussieren wir uns auf die
nachhaltige Innovation und Transformation unserer Produkte und Prozesse in
den Geschäftsbereichen Stahlerzeugung, Stahlverarbeitung, Handel und
Technologie.

Mit unserer Strategie "Salzgitter AG 2030" und dem Grundsatz "Pioneering for
Circular Solutions" setzen wir neue Maßstäbe in der Industrie. Unsere
Ansprüche werden durch starke Initiativen und Programme wie SALCOS® -
Salzgitter Low CO2 Steelmaking verwirklicht. Mit Partnerschaften und in
Netzwerken treiben wir die Weiterentwicklung hin zu einer Circular Economy
aktiv voran.

Mit rund 25.000 Mitarbeitern weltweit in 150 nationalen und internationalen
Tochter- und Beteiligungsgesellschaften werden wir unserem globalen Anspruch
an Wachstum, Profitabilität und unserer Vorreiterposition gerecht. Im
Geschäftsjahr 2022 erwirtschafteten wir bei einer Rohstahlkapazität von 7
Mio. t rund 12 Mrd. EUR Außenumsatz.

Kontakt:
Markus Heidler

Leiter Investor Relations

Salzgitter AG
Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter

Telefon +49 5341 21-6105
Telefax +49 5341 21-2570
EMail: ir@salzgitter-ag.de

---------------------------------------------------------------------------

29.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Salzgitter Aktiengesellschaft
Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter
Deutschland
Telefon: +49 5341 21-01
Fax: +49 5341 21-2727
E-Mail: info@salzgitter-ag.de
Internet: www.salzgitter-ag.de
ISIN: DE0006202005
WKN: 620200
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1784581

Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1784581 29.11.2023 CET/CEST

°