GFT Technologies SEEI Kaufen
23.07. 07:45 24,250€ 0,00%
26.03. 17:29

EQS-News: Marco Santos wird CEO der GFT Technologies SE (deutsch)


Marco Santos wird CEO der GFT Technologies SE

^
EQS-News: GFT Technologies SE / Schlagwort(e): Personalie
Marco Santos wird CEO der GFT Technologies SE

26.03.2024 / 17:29 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Marco Santos wird CEO der GFT Technologies SE
CFO Jochen Ruetz wird zusätzlich stellvertretender CEO

Stuttgart, 26. März 2024 - Der Verwaltungsrat der GFT Technologies SE hat
Marco Santos heute zum neuen CEO des Digitalisierungskonzerns bestellt. Der
48-jährige tritt sein Amt zum 1. Juli 2024 an und wird GFT bis Jahresende
zunächst als Co-CEO gemeinsam mit Marika Lulay führen. Marika Lulay (61)
wird zum Ende ihres Vertrags am 31. Dezember 2024 aus der Geschäftsführung
ausscheiden. Ab dem 1. Januar 2025 wird Jochen Ruetz (56), CFO der GFT
Technologies SE, zusätzlich zu seiner bisherigen Rolle stellvertretender CEO.

Santos bekleidet seit 2011 führende Rollen im GFT Konzern (GFT). Zunächst
war er Geschäftsführer von GFT Brasilien und verantwortete anschließend das
Geschäft des GFT Konzerns in Lateinamerika. 2020 übernahm er auch die
Leitung von GFT USA und wurde in das Group Executive Board von GFT berufen.
Unter seiner Führung begannen die amerikanischen GFT Gesellschaften eine
Phase schnellen Wachstums, insbesondere GFT Brasilien entwickelte sich sehr
erfreulich. 2023 wurde er zum CEO von GFT Americas befördert und
verantwortet die Geschäfte in ganz Nord- und Lateinamerika.

Ulrich Dietz, Vorsitzender des Verwaltungsrats der GFT Technologies SE,
sagte: "Marco Santos ist ein Garant für Wachstum und Innovation. Das hat er
während seiner gesamten Karriere bei GFT immer wieder bewiesen, in Nord- wie
Lateinamerika. Er hat starke Teams aufgebaut und neue Märkte erschlossen. Er
versteht es immer als einer der ersten, die Potenziale neuer Technologien,
wie aktuell der Künstlichen Intelligenz, zum Vorteil von GFT und unseren
Kunden zu nutzen."

"Ich danke dem Verwaltungsrat für sein Vertrauen und freue mich darauf, als
CEO die Zukunft von GFT Technologies zu gestalten," so Marco Santos. "Die
Entwicklung von GFT in den vergangenen Jahren zeigt das enorme Potenzial
unseres starken Teams mit seinen über 12.000 Talenten in 20
Schlüsselmärkten. Unser Ziel ist deshalb klar, wir steuern das Unternehmen
in Richtung einer exponentiellen Zukunft."

Zudem hat der Verwaltungsrat CFO Jochen Ruetz zum stellvertretenden CEO
ernannt. Er verfügt über langjährige Kapitalmarkt- und Geschäftserfahrung
und ist bereits seit 2003 CFO der GFT Technologies SE. Der Verwaltungsrat
hat heute den Vertrag von Jochen Ruetz bis zum 31. Dezember 2029 ein
weiteres Mal verlängert.

"In den letzten zwei Jahrzehnten war Jochen Ruetz eine Schlüsselfigur für
Erfolg und Professionalität von GFT," so Ulrich Dietz. "Seine fundierte
finanzielle Expertise, seine Führungskompetenz und strategische Weitsicht
sind wichtige Grundlagen für eine neue Ära des Wachstums. Damit ist er
prädestiniert als stellvertretender CEO."

"Ich freue mich sehr, dass Marco und Jochen zusammen GFT weiterentwickeln
werden," so Marika Lulay. "Ich arbeite mit beiden schon seit vielen Jahren
sehr eng und vertrauensvoll zusammen. Daher weiß ich, dass beide die Werte
von GFT leben und einen Führungsstil pflegen, der unsere Teams in aller Welt
zu neuen Höchstleistungen motivieren wird."

Mit Blick auf Marika Lulays Amtszeit und die weitere Zukunft von GFT sagte
Ulrich Dietz: "Marika Lulay hat GFT über 20 Jahre lang zunächst als COO,
dann als CEO geprägt. Zusammen mit unserem Team hat sie GFT zu einem
Unternehmen entwickelt, das weltweit eine führende und anerkannte Position
einnimmt. Insbesondere die erfolgreiche internationale Expansion beruht ganz
wesentlich auf der Strategie von Marika Lulay. Der Verwaltungsrat dankt ihr
für ihr bedingungsloses Engagement. Sie hat für ihre Nachfolger hohe
Maßstäbe gesetzt. Mit Marco Santos und Jochen Ruetz haben wir eine
hervorragende Nachfolgeregelung gefunden, welche Kontinuität und unsere
Ambitionen auf exponentielles Wachstum verdeutlichen. Ich bin mir sicher,
dass sich GFT mit dem neuen Team erfolgreich weiterentwickeln wird."

Marco Santos wird CEO von GFT.

Lebenslauf Marco Santos

Marco Santos ist seit 2011 bei GFT. Zunächst war er Geschäftsführer von GFT
Brasilien und verantwortete anschließend das Geschäft des GFT Konzerns in
Lateinamerika. 2020 übernahm er auch die Leitung von GFT USA und wurde in
das Group Executive Board von GFT berufen. 2023 wurde er zum CEO von GFT
Americas befördert und verantwortet seither die Geschäfte in ganz Nord- und
Lateinamerika.

Seine Expertise erstreckt sich über die Bereiche Künstliche Intelligenz,
Digitale Plattformen der nächsten Generation, Cloud-Modernisierung, Business
Management und professionelle Services bis zum Kundenerlebnis, mit
besonderem Augenmerk auf die Finanzdienstleistungs- und die
Fertigungsbranche.

Mit mehr als 28 Jahren Erfahrung in der Informationstechnologie hat Santos
seit Beginn seiner Arbeit für GFT zahlreichen Kunden geholfen, ihre
digitalen Visionen in die Wirklichkeit umzusetzen - und dadurch wesentlich
zum Wachstum von GFT in Nord- und Lateinamerika beigetragen. In seiner
früheren Rolle als Geschäftsführer von GFT in Brasilien war Marco zum
Beispiel für den Markteintritt und den Aufbau des Teams verantwortlich.

Vor seiner Beschäftigung bei GFT war Santos ebenfalls in leitenden
Funktionen bei nationalen und internationalen Unternehmen wie TATA
Consultancy Services, Oracle, CPM Capgemini und Organic Inc. tätig.

Marco setzt sich leidenschaftlich dafür ein, durch die Einbeziehung
benachteiligter Menschen in den Bereichen MINT (Wissenschaft, Technologie,
Ingenieurwesen und Mathematik) etwas in der Gesellschaft zu bewirken.

Marco hat einen Bachelor-Abschluss in Informatik von der Universidade de São
Paulo (USP), einen MBA in International Business von der FIA-USP (Brasilien)
und mehrere Spezialisierungen vom Massachusetts Institute of Technology
(MIT), der University of Illinois und von der Singularity University.

Jochen Ruetz, CFO von GFT, übernimmt zusätzlich das Amt des
stellvertretenden CEO.

Lebenslauf Dr. Jochen Ruetz

Dr. Jochen Ruetz ist seit 2003 CFO von GFT, zunächst als Mitglied des
Vorstands der GFT Technologies AG, seit der Umwandlung in die GFT
Technologies SE im August 2015 als geschäftsführender Direktor und Mitglied
des Verwaltungsrats. Er verantwortet die Bereiche Finanzen, IT,
Personalwesen, Recht, Einkauf, Revision, Investor Relations und Mergers &
Akquisition.

Vor seinem Wechsel zu GFT im September 2003 war Dr. Jochen Ruetz drei Jahre
Geschäftsführer der STRABAG BRVZ Bau-, Rechen- und Verwaltungszentrum GmbH,
in der alle kaufmännischen Funktionen des STRABAG-Konzerns gebündelt sind.
Seine Tätigkeitsbereiche in dieser Position lagen im Konzern- und
Projektcontrolling, der Buchhaltung, der Informationsverarbeitung sowie
Finanzen und M&A. Zuvor verantwortete er das Konzerncontrolling der STRABAG
AG. Seine berufliche Karriere startete Dr. Jochen Ruetz 1993 in der
Konzernentwicklung der Deutsche Bank AG.

Dr. Jochen Ruetz promovierte 1997 nebenberuflich an der Universität Köln,
nachdem er 1993 das Studium der Betriebwirtschaftslehre an der Universität
Regensburg als Diplom-Kaufmann abgeschlossen hatte.

Diese Pressemitteilung steht Ihnen auch im GFT Newsroom zum Download zur
Verfügung.

Ihre Kontakte
Presse Dr. Markus Müller Group Public Investoren Andreas Herzog
Relations GFT Technologies SE Investor Relations GFT
Schelmenwasenstraße 34 70567 Stuttgart +49 Technologies SE
711 62042-344 [1]markus.j.mueller@gft.com Schelmenwasenstraße 34
Beatrice Martin-Vignerte Group Public 70567 Stuttgart +49 711
Relations GFT Technologies SE 62042-383
Schelmenwasenstraße 34 70567 Stuttgart +44 [1]Andreas.Herzog@gft.com
78 84187763 1.
[2]beatrice.martin-vignerte@gft.com 1. mailto:Andreas.Herzo
mailto:markus.j.mueller@gft.com 2. g@gft.com
mailto:beatrice.martin-vignerte@gft.com

Über GFT - Shaping the future of digital business

GFT ist ein Pionier der digitalen Transformation. Mit Technologien der
nächsten Generation ermöglichen wir unseren Kunden, durch intelligente
Softwarelösungen ihre Produktivität zu steigern. Unsere Schwerpunkte sind
Digital Finance, KI- und Datenlösungen für Unternehmen sowie
Plattform-Modernisierung.

Fundierte technologische Exzellenz, ein starkes Partner-Ökosystem und
umfassende Branchenkenntnisse zählen zu den Stärken von GFT. Wir sind
agile@scale und bringen die digitale Transformation unserer Kunden in der
Finanz- und Versicherungsbranche sowie der Fertigungsindustrie voran. Die
GFT Talente, erstellen implementieren und managen unter Beachtung der
Regulatorik Softwareanwendungen für innovative Unternehmen.

Mit Standorten in 20 Märkten weltweit garantiert GFT die Nähe zu seinen
Kunden. Wir vereinen außerdem mehr als 35 Jahre Erfahrung und ein globales
Team aus über 12.000 engagierten Talenten. GFT bietet ihnen herausragende
Karrieremöglichkeiten im Bereich innovativster Softwareentwicklung. Die
Aktie der GFT Technologies SE ist im SDAX der Deutschen Börse gelistet
(Ticker: GFT-XE).

www.gft.com/de
www.blog.gft.com/de
www.linkedin.com/company/gft-technologies
www.twitter.com/gft_de

---------------------------------------------------------------------------

26.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: GFT Technologies SE
Schelmenwasenstraße 34
70567 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711/62042-0
Fax: +49 (0)711/62042-301
E-Mail: ir@gft.com
Internet: www.gft.com
ISIN: DE0005800601
WKN: 580060
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1867713

Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1867713 26.03.2024 CET/CEST

°