FRAPORT AG FFM.AIRPORTEI Kaufen
26.05. 21:59 51,650€ +2,44%
Fraport AG (5,09%)

Fraport setzt nach doppelter Hochstufung und Breakout über eine Widerstandslinie zur Trendwende an

Chart-Tweets Marvin Herzberger

Zum Jahresauftakt knüpfen die deutschen Indizes an die relative Stärke der letzten beiden Wochen an. Auffällig dabei ist insbesondere die Outperformance von Fraport und Deutsche Lufthansa AG. Beide Titel profitieren dabei durch eine doppelte Hochstufung durch die Citigroup. Sie hat die Lufthansa von Sell auf Buy und das Kursziel von 1,43€ auf 7,50€ hochgestuft und Fraport ebenfalls von Sell auf Buy umgestellt und das Ziel von 41,20€ auf 70,50€ umgestellt. Nachlassende Corona-Sorgen und die Rückkehr der Reisefreude dürften die Geschäfte der Unternehmen beleben.

Charttechnisch kann dieser Impuls Fraport über eine Widerstandslinie ausbrechen lassen, wodurch zugleich eine neue Aufwärtswelle in Richtung des Verlaufshochs begünstigt werden sollte.

#Fraport
Fraport AG (5,09%)