Patterson-UTI Energy Inc.DI Kaufen
17.08. 13:32 14,222$ -0,34%
Patterson-UTI Energy Inc. (-0,73%)

Ölfeld-Dienstleister Patterson-UTI profitiert von hohen Tagessätzen bei Bohranlagen - Aktie versucht den Ausbruch auf ein neues Hoch!

Chart-Tweets Andreas H

Im Bereich von Onshore-Ölbohrungen kommt für einen Trade jetzt Patterson-UTI Energy in Frage. Das Unternehmen besitzt über 275 Bohrtürme für die Förderung von Erdgas und Öl u. a. in Texas. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 3,44 Mrd. USD.

Viele Ölfeld-Dienstleister sind in den letzten Jahren pleite gegangen. Aus diesem Grund ist letztlich jedes Unternehmen aus dem Bereich, das die Krise überstanden hat, einen Blick wert. Dazu zählt auch Patterson-UTI, da das Unternehmen durchaus gestärkt aus der Krise hervorging. So hat es den Konkurrenten Pioneer Energy Services übernommen und einen Großteil seiner Ausrüstung auf produzentenbezogene Tier-1-Superspezialanlagen umgerüstet, was enorme Wettbewerbsvorteile bringt.

Interessant zu beobachten ist, dass die Tagessätze bei Bohranlagen aktuell immer höher werden. Bereits Ende des Jahres hieß es von Unternehmensseite, dass die Preise beinahe täglich steigen. Aktuell liegen die Tagessätze bei etwa 25.000 USD. Die Gesamteinnahmen pro Tag oftmals aber schon über 30.000USD pro Tag. Vor diesem Hintergrund rechnet der CEO damit, dass das Unternehmen im Jahr 2022 ein bereinigtes EBITDA von mehr als 450 Mio. USD erzielen wird, nach 171 Mio. USD im letzten Jahr, was also mehr als einer Verdoppelung gleichkommt.

Die Aktie befindet sich seit Anfang 2021 in einem stabilen Aufwärtstrend und konsolidierte zuletzt. Gestern kam wieder Stärke in die Aktie. Die Trend Continuation Line konnte überwunden werden. Bei einem Trade würde ich das Risiko im Bereich des GD 50 begrenzen.
WKN 905153 | ISIN US7034811015
#PTEN

Patterson-UTI Energy Inc. (-0,73%)