Quanta Services Inc.DI Kaufen
02.12. 21:59 153,014$ +0,85%
Quanta Services Inc. (-0,22%)

Quanta Service modernisiert die US-Infrastruktur und hat Energiewende-Fantasie! Neues 52-Wochenhoch?

Chart-Tweets Jörg Meyer

Nach der Korrektur in diesem Jahr wird es Zeit auch mehr den Fokus auf die neuen Leader-Stocks zu richten, die sich ans 52-Wochenhoch schieben und ausbrechen. In der jetzigen Phase müssen starke fundamentale Kräfte im Hintergrund wirken, damit eine solche Akkumulation auftritt.

Quanta Services (PWR) ist in den USA einer der führenden Anbieter von Infrastrukturservices. Von der Modernisierung von Stromnetzen, Verlegung von Pipelines, Installation von 5G-Antennen bis hin zur Errichtung von Solar- und Windparks reichen die Leistungen des Konzerns. Die Investitionen steigen in den nächsten Jahren, weil die Stromnetze in den USA modernisiert und die neuen Wind- und Solarparks integriert werden müssen. Die globalen Investitionen in dieser Dekade um das Ziel von null Emissionen zu realisieren, sind gewaltig. Goldman Sachs schätzt 523 Mrd. USD fließen in Stromnetze, über 1,16 Bio. USD in erneuerbare Energie, 52 Mrd. USD in Energiespeicher sowie 7 Mrd. USD in Wasserstoffinfrastruktur. Gerade bei der Umsetzung von erneuerbare Energien Projekte hat sich der Konzern mit der Übernahme von Blattner vielversprechend aufgestellt. Bereits jetzt sitzt Quanta Services auf einem Auftragsbestand von 20,5 Mrd. USD.

Im Jahr 2022 wird der Konzern rund 6,28 USD/Aktie verdienen und bis 2025 auf 8,96 USD/Aktie zulegen. Rückenwind liefert das 1,2 Bio. USD Infrastrukturprogramm. Über die nächsten zwei Jahre sollten sich auch die gelockerten Zölle für Solarmodule positiv auswirken, weil damit mehr Solarparks realisiert werden, was mehr Aufträge für Quanta Services bedeutet.

Quanta Services Inc. (-0,22%)