Ormat Technologies Inc.DI Kaufen
02.12. 21:59 91,078$ +1,57%
Ormat Technologies Inc. (-0,94%)

Ormat brodelt am 52-Wochenhoch. Der Geothermiespezialist hat ehrgeizige Pläne für den Zeitraum 2023 bis 2026!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Vor einem Ausbruch auf das 52-Wochenhoch könnte Ormat Technologies (ORA) stehen. Das ist ein führender Anbieter von Geothermiekraftwerken, die im Zuge der Energiewende und durch den Inflation Reduction Act mehr Nachfrage verzeichnen dürften. Das Unternehmen hat auch ein Portfolio über 1,17 GW an Geothermie-, Speicher- und PV-Anlagen aufgebaut. Global gibt es eine installierte Geothermiekapazität von ca. 16 GW und der Konzern sieht das Potenzial für eine Verneunfachung. Beispielseise sind in Asien 4,9 GW installiert und Potenzial wird für 74,3 GW gesehen. In den USA sind es 3,7 GW mit einem Potenzial von 35 GW.

Auch wenn gegenüber der Geothermie eine Zurückhaltung herrscht, da Erdbebenrisiken gesehen werden, könnte ihr Ausbau zur Absicherung der Wärme- und Stromversorgung voranschreiten. Das Ziel von Ormat ist es das eigene Portfolio um 14 bis 16 % p.a. zu steigern, um bis 2026 auf ca. 2,15 bis 2,3 GW zu kommen. Dabei sollen bis zu 1,55 GW auf Geothermie und Solar entfallen. Das Wachstum soll sich beschleunigen mit dem Ziel das EBITDA von 401 Mio. USD auf über 500 Mio. USD bis 2023 zu steigern.

Die Aktie notiert 2 % vom 52-Wochenhoch entfernt. Damit rückt dieser Leader-Stock auf die Watchlist. Sobald die Base nach oben hin verlassen wird, kommt ein Trade in Frage.

Ormat Technologies Inc. (-0,94%)